Dies ist ein Angebot von AdvoGarant.de®. Für den Inhalt und für ggf. angebotene Produkte ist AdvoGarant verantwortlich.


Wege zum Recht.



Telefonische Beratersuche unter:

0800 909 809 8

Näheres siehe Datenschutzerklärung

Sofort-Beratersuche

Finden Sie bundesweit Rechtsanwälte, Steuerberater und Sachverständige in Ihrer Nähe


Diese Funktion nutzt Google Dienste, um Entfernungen zu berechnen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit AdvoGarant.de zum passenden Berater!

Telefonische Beratersuche für Ihr Anliegen unter: 0800 909 809 8
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

AdvoGarant.de - ohne Umwege zum passenden Berater

Wenn Sie einen für Ihr aktuelles Problem passenden Rechtsanwalt, Steuerberater oder Sachverständigen finden wollen, sind Sie bei AdvoGarant®, dem umfassenden Portal zum Thema Anwalt, Recht, Steuern und Sachverständige, genau richtig. Tausende erfahrene Spezialisten aus Berufsfeldern wie Rechtsanwalt, Steuerberater und Sachverständige weisen Ihnen dabei den rechten Weg. AdvoGarant® vereinfacht die Suche nach dem für Ihren Fall spezialisierten Berater in Ihrer Nähe.

Unser Anwalt – Suchservice mit integrierter Steuerberater- und Sachverständigensuche funktioniert denkbar einfach. Nach Eingabe des gewünschten Fachgebietes und der Postleitzahl finden Sie kompetente Berater in Ihrer Nähe. Um Verwechslungen vorzubeugen, weisen wir gerne darauf hin, dass AdvoGarant® weder Anwaltsverein, noch Rechtsanwaltskammer und erst Recht keine Rechtsschutzversicherung ist. Mit unserem Anwalt - Suchservice helfen wir Ihnen, als Rechtssuchender einen kompetenten Rechtsanwalt, Steuerberater oder Sachverständigen zu finden, damit Sie zu Ihrem guten Recht kommen.



Alle Artikel zu Recht und Steuer sowie aktuelle Urteile finden Sie in unserem Infocenter.

Empfehlungen der Redaktion

Aktuellste Artikel

Meistgelesene Artikel

  • Immobilienrecht
    Rechtsanwalt Kurt Frey

    Wer dem Begriff Auflassungsvormerkung zum ersten Mal begegnet, wird ihn sicher als wahres Wortungetüm empfinden. Aber: Die Auflassungsvormerkung hat ihren festen Platz in Verträgen, mit denen eine Immobilie erworben werden soll. Sie sichert die interessengerechte Abwicklung des Geschäfts. Der Begriff übernimmt die Ausdrucksweise des Bürgerlichen Gesetzbuchs ( BGB ). Dort wird für die - vertragliche - Einigung über den Eigentumswechsel an einer Immobilie die Bezeichnung Auflassung definiert.

    weiterlesen

  • Erbrecht
    Rechtsanwältin Barbara Brauck-Hunger

    Im Alter einen neuen Partner zu finden hat sich immer mehr zu einer Selbstverständlichkeit entwickelt.

    weiterlesen

  • Bankrecht
    Rechtsanwalt Hans-Georg Herrmann

    Nimmt bei Ehepaaren, nur ein Ehegatte ein Bankdarlehen in Anspruch, so ist es sittenwidrig, wenn die Bank für dieses Darlehen auch den anderen Ehegatten, wenn dieser vermögenslos ist, in Mithaftung nimmt. Das hat der Bundesgerichtshof in seinem Urteil vom 15.11.2016 entschieden.

    weiterlesen

  • Wirtschaftsrecht
    Rechtsanwalt und Steuerberater Andreas Luecke

    Treuhandverträge im Wirtschaftsleben können formfrei abgeschlossen werden, es sei denn es geht um die Übertragung der Sache (z. B. Grundstück) oder des Rechts (z. B. GmbH-Anteil). Bedacht werden müssen die steuerlichen Bedingungen und die Folgen der steuerlichen Anerkennung des Treuhandvertrages.

    weiterlesen

  • Mietrecht
    Rechtsanwalt Hans-Georg Herrmann

    Vorsicht bei der so genannten „kalten Wohnungsräumung“ (Räumung ohne Titel).

    weiterlesen

  • Erbrecht
    Rechtsanwältin Barbara Brauck-Hunger

    Meine Kinder – deine Kinder – unsere Kinder … die Patchwork-Familie im Erbfall.

    weiterlesen

  • Immobilienrecht
    Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Andreas Messmer

    Immobilienkauf in der Schweiz - für Ausländer gelten Einschränkungen.

    weiterlesen

  • Arbeitsrecht
    Rechtsanwalt Hans-Georg Herrmann

    Vorsicht bei der Berechnung von Resturlaub.

    weiterlesen

  • Immobilienrecht
    Rechtsanwalt Hans-Georg Herrmann

    Beim Verkauf gebrauchter Immobilien wird in der Regel die Haftung des Verkäufers für Sachmängel ausgeschlossen, weiter erklärt, dass dem Verkäufer keine versteckten Mängel bekannt sind und er nur in den Fällen der Arglist haftet. Häufig stellt der Käufer nach......

    weiterlesen

  • Verkehrsrecht
    Rechtsanwalt Michael Otto

    Interpretation des „erlaubten Lieferverkehrs“ in einer Fußgängerzone.

    weiterlesen

Aktuelle Urteile

AdvoGarant.de
Berater-Service

Sie wollen erfolgreich Kunden gewinnen und binden?

Wir helfen Ihnen als starker Partner für Marketing & Organisation

AdvoGarant Artikelsuche

Rechtsbegriffe und Irrtümer

Eine Anfechtung ist nicht immer eine Anfechtung und ...

weiterlesen