Dies ist ein Angebot von AdvoGarant.de®. Für den Inhalt und für ggf. angebotene Produkte ist AdvoGarant verantwortlich.


Wege zum Recht.



Telefonische Beratersuche unter:

0800 909 809 8

Näheres siehe Datenschutzerklärung

Wege zum Recht in Sankt Augustin

Wirtschaftsinformationen

Die Wirtschaft der Stadt Sankt Augustin wird von den Sektoren Dienstleistung, Produktion, Handel und verarbeitendes Gewerbe geprägt. Daneben sorgen die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, die Fraunhofer-Gesellschaft und die Steyler Missionare für einen hohen Wissensstandard.

Die größten Arbeitgeber der Stadt Sankt Augustin sind die Stadt Sankt Augustin, die Asklepios Klinik, die Kuhne GmbH (Maschinenbau), das Sägewerk Füssenich, ALPHA Chemische Erzeugnisse GmbH, die Fa. ZETT MESS (Hersteller von Messmaschinen), das St. Augustinus Krankenhaus, die Fa. COLASIT (Kunststoffe) und Hecker Schweißtechnik GmbH.

Das Einkaufszentrum in Sankt Augustin liegt in der Altstadt. Die meisten Geschäfte liegen in der Bonnerstraße und der Kölnstraße. Hier locken kleine Boutiquen, inhabergeführte Geschäfte und bekannte Marken ihre Käufer an. Daneben gibt es noch in der Innenstadt den HUMA Einkaufspark. Hier bieten zahlreiche Geschäfte, auf einer Fläche von 61.000 m², ihre Waren an.

In Sankt Augustin ist der Veranstaltungsort für Messen die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Die größte und wiederkehrende Messe in Sankt Augustin ist die Karrieremesse Unternehmenstag Sankt Augustin

In Sankt Augustin gibt es den Flugplatz Bonn-Hangelar, ein Segelflugplatz und ein Schwerpunktlandeplatz für Firmenflüge. Der nächste internationale Verkehrsflughafen ist der Flughafen Köln/Bonn

Sankt Augustin hat keinen Hafen.

In Sankt Augustin verkehren im öffentlichen Personennahverkehr 7 Buslinien. Zwei Stadtbahnlinien verbinden Sankt Augustin mit den umliegenden Städten und Gemeinden. Sankt Augustin ist durch die Straßenbahnlinie 66 mit den Nachbarstädten Siegburg und Bonn verbunden.

Der Bahnhof in Sankt Augustin ist nicht an das ICE – und IC – Netz der Deutschen Bahn angeschlossen. Regionalbahnlinien verbinden Sankt Augustin mit den umliegenden Gemeinden und Städte.

Sankt Augustin ist über die Fernverkehrsstraßen A3, A59, A560 und über die Bundesstraße B56 zu erreichen.

Wirtschaftsförderung Edgar Bastian

Markt 1 53757 Sankt Augustin Telefon:02241/243-211 Fax: 02241/243-77 211

E-Mail: edgar.bastian@sankt-augustin.de

Bürgermeister der Stadt Sankt Augustin ist Klaus Schumacher (CDU)

Im Rat der Stadt Sankt Augustin sind folgende Parteien vertreten: CDU – SPD – Die Linke – Grüne – Aufbruch – FDP - Volksabstimmung

Die Partnerstädte von Sankt Augustin sind Grantham (Großbritannien) Szentes (Ungarn) und Mewasseret Zion (Israel).

Kartenansicht

Geographie

Sankt Augustin liegt im Rhein-Sieg-Kreis. Die Stadt Sankt Augustin hat ca. 57.000 Einwohner, gehört zum Regierungsbezirk Köln und liegt in Nordrhein-Westfalen. Die Ausdehnung der Stadt in Ost-West Richtung beträgt 8,5km und in Nord-Süd Richtung 6,8km und sie hat eine Fläche von 34,2km². Die Länge der Stadtgrenze beträgt 30,8km. Die höchste Erhebung, der Birlinghovener Wald, beträgt 151m ü. NN,die niedrigste Erhebung, Meindorf, Siegniederung, beträgt 50m ü. NN. Die Innenstadt liegt 65m ü. NN. Die Vororte Meindorf und Menden liegen an der Sieg. Die Stadt ist in 8 Stadtteile gegliedert. Folgende Gemeinden und Städte grenzen an Sankt Augustin: Königswinter, Bonn,Troisdorf, Siegburg und Hennef. In Sankt Augustin ist das Klima gemäßigt, aber warm. Der wärmste Monat ist der Juli, der kälteste Monat ist der Januar.

Geschichte

Das heutige Sankt Augustiner Stadtgebiet gehörte vom 6.bis zum 9. Jahrhundert zum Auelgau. Um 722/723 wurde Auelgau das erste Mal urkundlich erwähnt. Im Mittelalter gab es immer wieder Streit über das heutige Stadtgebiet unter den verschiedenen Fürsten. Der Rhein–Sieg Kreis kam gegen Ende des 15. Jahrhunderts zum Herzogtum Berg. Das heutige Stadtgebiet gehörte dazu. 1806 kam das Herzogtum Berg zu Frankreich. Vom Wiener Kongress wurde 1815 das heutige Stadtgebiet Preußen zugesprochen. In den folgenden Jahren gab es im Bereich des heutigen Stadtgebietes und in den umliegenden Orten einige kommunale Gebietsänderungen. Im Zweiten Weltkrieg wurde das heutige Stadtgebiet durch Bombenangriffe und Artilleriebeschuss stark beschädigt. Nach dem Krieg gab es mehrere Versuche die umliegenden Orte zu einer neuen Gemeinde zusammenzulegen. Dies gelang erst 1969, im Zuge der kommunalen Neuordnung kam es durch die Zusammenlegung von Buisdorf, Hangelar, Siegburg-Mülldorf, Gebietsteile von Beuel, Meindorf, Menden, Holzlar und Stieldorf, zur neuen Gemeinde Sankt Augustin. Es wurden neue Wohngebiete erschlossen, ein Stadtzentrum mit Rathaus und ein Einkaufszentrum errichtet und Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen geschaffen. In den folgenden Jahren, bis heute, bestimmen Stadtentwicklungs- und Wirtschaftsförderungsmaßnahmen die Struktur der Stadt. Der Wandel zur modernen Kommune vollzog sich ohne die Identität der eingemeindeten Orte zu zerstören.

Kultur und Sehenswuerdigkeiten

Sankt Augustin hat kein eigenes Theater. Theater-, Kabarett- und Musikveranstaltungen und Kinderprogramme werden vom Kulturamt der Stadt veranstaltet. Spielstätten sind das Rhein-Sieg-Gymnasium, das Schloss Birlinghoven und das Haus Menden.

Das bekannteste Museum in Sankt Augustin ist das Haus Völker mit den Kulturen der Steyler Missionare (einheimische christliche Kunst aus Afrika).

Die bekanntesten Galerien in Sankt Augustin sind die Galerie Jutta Radicke (verschiedeneKünstler aus dem In - und Ausland), die Galerie Meyring (Bilder des Malers Meyring) und die Galerie Freie Waldorfschule (Impressionen aus dem Schullleben).

Die beliebtesten Erholungsbereiche und Parkanlagen in Sankt Augustin sind das Freibad, zwei Hallenbäder, der Niederpleiser Wald, der Birlinghovener Wald, der Dambroicher Wald und die vielen stehenden und fließenden Gewässer (Sieg).

Regelmäßige und wiederkehrende Veranstaltungen in Sankt Augustin sind die Weiberfastnachtsparty, der Karneval, das Familiensportfest (im Ortsteil Hangelar), das Straßenfest „Hangelarer Spektakel“, der Volkslauf „Rund um den Flugplatz“, das 24-Stunden-Schwimmen im Freibad, die Legoausstellung und der Weihnachtsmarkt.

In Sankt Augustin gibt es mehrere Sportplätze und Sporthallen, die Schießsportanlage Buisdorf, die Reitsportanlage Gut Großenbusch und viele andere Sporteinrichtungen, die vielen Sportarten ein Zuhause geben.

Die bekanntesten Vereine in Sankt Augustin sind der 1. Pool-Billard-Club Sankt Augustin, der 1. Radtouristik & Wanderfahrer Verein Sankt Augustin-Menden 1981, der 1. Tennisclub Sankt Augustin, der Aeroclub-Bonn-Hangelar, der Aikido Dojo Sankt Augustin, die Handballspielgemeinschaft (HSG) Niederpleis/Sankt Augustin, der Reitsportverein Großenbusch, der TuS Buisdorf 1900, der TuS 1901 Niederpleis und der VFL Sankt Augustin 1902 (viele Abteilungen).

Berater in Sankt Augustin

Amtsgericht

Neue Poststraße 16

53721 Siegburg

Telefon: 02241 305-0 Fax: 02241305-300

E-Mail:poststelle@ag-siegburg.nrw.de

Arbeitsgericht

Neue Poststraße 16

53721 Siegburg

Telefon: 02241 305-0

Fax: 0221 2066-420

E-Mail: poststelle@fg-koeln.nrw.de

Landgericht

Wilhelmstraße 21-23

53111 Bonn

Telefon: 0228702-0

Fax: 0228702-1600

E-Mail: poststelle@lg-bonn.nrw.de

Verwaltungsgericht

Appellhofplatz

50667 Köln

Telefon: 0221 2066-0

Fax: 0221 2066-457

E-Mail: poststelle@vg-koeln.nrw.de

Schiedsleute

Informationen hierzu erteilt Ihnen Ihr Amtsgericht,

Kontakt s.o.

Rechtsanwaltskammer

Riehler Straße30

50668 Köln

Telefon: 0221/973010-0

Fax: 0221/973010-50

E-Mail: kontakt@rak-koeln.de

Behördenaufsicht

Bezirksregierung Köln

Pressestelle

Eva Stocksiefen

Markt 1

53757 Sankt Augustin

Tel.: 02241/243-443

Fax: 02241/243-77443

E-Mail:pressestelle@sankt-augustin.de

Finanzgericht

Appellhofplatz

50667 Köln

Telefon: 0221 2066-0

Fax: 0221 2066-420

E-Mail: poststelle@fg-koeln.nrw.de

Finanzämter

HubertMinz-Str10

53757 Sankt Augustin

Telefon:02241/242-0

Fax: 0800 10092675222

E-Mail: Service@FA-5222.fin-nrw.de

IHK

Bonner Talweg 17

53113 Bonn

Telefon: 0228/22 84-0

Fax: 0228/22 84-170

E-Mail: info(at)bonn.ihk.de

HWK

Heumarkt 12

50667 Köln

Telefon: 0221/2022-0

Fax: 0221/2022-320

E-Mail:info@hwk-koeln.de

Berater in Sankt Augustin